*
Logo
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon

ALBERT RÜEGG

«Ich will in meinen Bildern keine Rätsel aufgeben. Ich suchte stets die klare, eindeutige Aussage, sei es in meinen lyrischen, symbolischen oder expressiv-realistischen Bildern.»
(Albert Rüegg)

«Wer das Oeuvre von Albert Rüegg in dessen Gesamtheit überblickt, erkennt als wesentliche Merkmale grosse Sensibilität der Farbe, starke Betonung von Linie, Kontur und Ausdruckskraft. Natur und unmittelbare Umwelt sind die eigentlichen Quellen der Kunst von Albert Rüegg.»
(Robert K. Schneider)

«Rüegg nahm sich seine Motive, wie und wo sie sich ihm boten. (...) Er suchte das geheimnisvolle Fluidum aufzuspüren, das sich bildet, wenn sich Menschen zu einer Gruppe verbunden haben, festzuhalten, wie sich Gegensätze begegnen. Ein Zug ins Symbolische ist dabei unverkennbar: das Bedürfnis, auf Fragen und Sorgen der Lebensbewältigung und des Fortbestandes der Gesellschaft eine Antwort zu finden.»
(NZZ, 13. August 1986, Nachruf)

Footer
blockHeaderEditIcon

© Copyright 2015 Stiftung Kunstsammlung Albert und Melanie Rüegg  |  Hottingerstrasse 8  |  8032 Zürich  |  Telefon 043 818 54 06  |  info@kunstsammlung-ruegg.ch

Impressum  |  Webdesign  |  Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail